Tomaten-Kokos-Curry mit Tofu und Reis

Aufwand

20Min.

Zubereitung

Zutaten

1 GlasTomaten-Kokos-Curry
1 kleine TasseReis
400gWeißer Naturtofu
3 EsslöffelSpeisestärke (Kartoffel- oder Maisstärke, gibt’s in der Backabteilung im Supermarkt)
5 EsslöffelÖl zum braten (z.B. Olivenöl)
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Paprika edelsüß
nach BeliebenPfeffer und weitere Gewürze

Gleich bestellen

6er Box Tomaten-Curry-Kokos-Sauce Indische Art

380ml / 24,00 

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten €0.92/ pro 100g

So lange der Vorrat reicht!

In 5 Werktagen bei dir zu Hause

Zubereitung

1.Den Reis mit der doppelten Menge (2 Tassen) Wasser und etwas Salz in einen Topf geben, aufkochen und dann auf sehr kleiner Flamme zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.

2.Das Tomaten-Kokos-Curry in einen Topf geben und auf sehr kleiner Flamme langsam erwärmen.

3.Den Tofu mit Küchenpapier oder einem Geschirrtuch trocken tupfen und anschließend in mundgerechte Würfel schneiden.

4.Die Speisestärke zusammen mit dem Salz und dem Paprikapulver sowie ggf. anderen Gewürzen in die Tupperdose (oder Schüssel) geben und gut vermischen.

5.Die Tofuwürfel dazugeben, den Deckel verschließen und alles gut durchschütteln.

6.Das Öl in die Pfanne geben und die Tofuwürfel bei mittlerer Hitze anbraten bis sie knusprig sind. (Am Ende kann die Temperatur erhöht werden damit sie besonders knusprig werden. Dann aber gut rühren damit sie nicht anbrennen.)

7.Den Reis auf die Teller verteilen. Die Tofuwürfel dazugeben und anschließend die Tomaten-Kokos-Curry-Sauce drum herum verteilen.

8.Tipp: Gekochtes Gemüse wie zum Beispiel Brokkoli passt sehr gut dazu. Und rohes Gemüse wie zum Beispiel Paprikastreifen oder Möhrensticks ebenfalls.

GUTEN APPETIT

Bio Verpflichtet

Wir fühlen uns dem Bio verpflichtet, weil wir nur so unserem qualitativen Anspruch nach leckeren, schnellen Suppen und Eintöpfen gerecht werden können. Seit 2009 produzieren wir selbst, nur mit besten Zutaten aus der Region. Eben ganz Bio.

Wir setzen auf Qualität

Wir produzieren nach den höchsten Standards und sind IFS Food Zertifiziert. Der IFS Food Standard ist ein von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Lebensmittelsicherheit und der Qualität der Verfahren und Produkte. Der Standard gilt für die Verarbeiter von Lebensmitteln ebenso wie für Unternehmen, in denen unverpackte verpackt werden.

Nachhaltig, aus der Region

WDM vegane Bio-Fertigprodukte stehen für 100% Bio-Qualität - ohne Kompromisse. Wir beziehen unsere Produkte aus der Region, aus gutem Grund. Selbst bei unseren Verpackungen achten wir auf recyclebare Wertstoffe, denn in unserem zertifizierten Unternehmen haben Weichmacher nichts verloren. Unsere Gläser können nach dem sogar als Windlicht, Dekoglas, Aschenbecher etc. wiederverwendet werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Erhältlich in jedem gut sortierten Bio-Markt:

Bekannt aus
NEU

Unser Rezept der Woche

NEUES REZEPT