Brokkoli-Möhren-Auflauf

Aufwand

30Min.

Zubereitung

20Min.

Garzeit

Zutaten

1 GlasWDM Karotten-Suppe
650 g Broccoli
250 g Möhren
150 g geriebener veganer Käse
1 Zwiebel
70 g Margarine (Zimmertemperatur)
40 g Mehl
200 mlvegane Schlagsahne
2Knoblauchzehen
½ Bund Petersilie
½ Baguette
1 PriseSalz, Pfeffer
etwasÖl

Gleich bestellen

Regionale Karottensuppe

380ml / 21,00

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten €0.92/ pro 100g

So lange der Vorrat reicht!

In 5 Werktagen bei dir zu Hause

Zubereitung

1.Für dem Auflauf Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden.

2.Gemüse in reichlich Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abgießen und etwa 100 ml Garwasser dabei auffangen.

3.Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas Öl glasig dünsten.

4.Anschließend das Mehl einsieben und unter Rühren ca. 3 Minuten anschwitzen.

5.100 ml Gemüsewasser, WDM Karottencreme-Suppe und vegane Sahne nach und nach unterrühren.

6.Zum Schluss die Hälfte des veganen Käses zufügen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

7.Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Das gedünstete Gemüse auf vier Portionsschälchen verteilen und die Soße drüber gießen.

8.Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten überbacken.

9.In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen und ebenfalls hacken.

10.Zimmer-temperierte Margarine, Knoblauch und Petersilie vermengen.

11.Baguette in Scheiben aufschneiden, mit der Kräuterbutter bestreichen und ca. 6 Minuten vor Ende der Garzeit mit in den Backofen legen und knusprig backen.

GUTEN APPETIT

Bio Verpflichtet

Wir fühlen uns dem Bio verpflichtet, weil wir nur so unserem qualitativen Anspruch nach leckeren, schnellen Suppen und Eintöpfen gerecht werden können. Seit 2009 produzieren wir selbst, nur mit besten Zutaten aus der Region. Eben ganz Bio.

Wir setzen auf Qualität

Wir produzieren nach den höchsten Standards und sind IFS Food Zertifiziert. Der IFS Food Standard ist ein von der GFSI (Global Food Safety Initiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Lebensmittelsicherheit und der Qualität der Verfahren und Produkte. Der Standard gilt für die Verarbeiter von Lebensmitteln ebenso wie für Unternehmen, in denen unverpackte verpackt werden.

Nachhaltig, aus der Region

WDM vegane Bio-Fertigprodukte stehen für 100% Bio-Qualität - ohne Kompromisse. Wir beziehen unsere Produkte aus der Region, aus gutem Grund. Selbst bei unseren Verpackungen achten wir auf recyclebare Wertstoffe, denn in unserem zertifizierten Unternehmen haben Weichmacher nichts verloren. Unsere Gläser können nach dem sogar als Windlicht, Dekoglas, Aschenbecher etc. wiederverwendet werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Erhältlich in jedem gut sortierten Bio-Markt:

Bekannt aus
NEU

Unser Rezept der Woche

NEUES REZEPT